Neues

Neue Projekte, neue Kunden, neue Herausforderungen – bei TSCHAIKA bewegt sich ständig etwas.  


Zum Trendthema Urban Gardening haben wir für unseren neuen Kunden Superwurm einen designprämierten Wurmkomposter visuell in Szene gesetzt.

Für einen italienischen Lebensmittelhersteller hat unser Kunde, der Förderbandspezialist GEPPERT-Band, ein hochwertiges Antiseptik-Förderband entwickelt, dessen Komponenten ausnahmslos schnell und effizient zu reinigen sind.

AWA-Marktplatz "tauschen-und-verschenken.de"

Im Rahmen einer Promotion-Aktion für den Online-Marktplatz tauschen-und-verschenken.de haben wir Gratispostkarten mit verschiedenen Motiven gestaltet.

Für die Veranstaltung am 01. September 2017 waren wir für die gesamte Konzeption, Durchführung und schließlich Video-Dokumentation verantwortlich.

 

Marketing-Beats

Neben dem neuen Logo werden wir für Marketingbeats unter anderem auch die Webseiten erstellen. Das Projekt einer überregionalen Druckerei hat sich auf Kommunikation von Fitness-Studios spezialisiert.

 

20 Jahre MVA Weisweiler

Am Tag der Offenen Tür werden etwa 10.000 Besucher erwartet. Die MVA sorgt mit einem bunten Unterhaltungsprogramm dafür, dass besonders Familien mit Kindern ihren Spaß haben.

Für GEPPERT-Band haben wir ein neues Erscheinungsbild entwickelt. Grund ist die Übernahme des Unternehmens durch eine amerikanische Holding.

Für die AWA Entsorgung ist Ausbildung von hoher Bedeutung. Damit viele junge Menschen angesprochen werden, erstellen wir einfache Youtube-Videos mit Kurz-Interviews von Azubis. Weitere Videos sind in Planung.  

Aktuell erstellen wir die neuen Webseiten des Aachener Stadtplaner- und Architekten-Büro HJPplaner. Neben Webdesign und Programmierung werden wir auch Textarbeit leisten.

Seit genau 12 Jahren sind wir für den Fördersysteme-Hersteller GEPPERT-Band aus Jülich erfolgreich tätig. Neben vielerlei anderen Marketingaktivitäten ist von Beginn an PR als Instrument von hoher Bedeutung.

Zum 25-jährigen Jubiläum der AWA hat TSCHAIKA eine Broschüre mit viel Fachinformationen gestaltet. Neben dem Layout lag auch die redaktionelle Arbeit bei uns.

Einen Fahrplan richtig lesen, sich auf einem Bahnhof zurechtfinden, eine Reise eigenständig planen – all das will gelernt sein.

Unser neuer Kunde zählt zu einem der größten Logistikspezialisten in der Region. Für das familiengeführte mittelständische Unternehmen haben wir den Webauftritt ganz neu aufgebaut:

Abfalltrennung im Haushalt will gelernt sein – vor allem wenn Sprachbarrieren überwunden werden müssen. TSCHAIKA hat deshalb im Auftrag der AWA Entsorgung GmbH Sortierhilfen in 14 verschiedenen Sprachen entwickelt, die durch die eingängigen Fotos auch sprachunabhängig verstanden werden.

Wer wissen will, wie unsere Kompostierungs- und Vergärungsanlage in Würselen funktioniert, kann das nun in allen Einzelheiten verfolgen. Mit modernster Anlagentechnik verarbeitet sie jährlich circa 30.000 t Bioabfälle jeglicher Art

aixtrem3D bietet seit Neuestem 3D-Druck in absoluter Profiqualität an.

Im Auftrag des Stadtplaner-und Architekten-Büros sowie des Beratungsunternehmens Compass GmbH haben wir die Broschüre „Regionale Baukultur und Tourismus“ lektoriert.

Aktuell haben wir erfolgreich die komplette Visualisierung für die Müllverbrennungsanlage Weisweiler fertig stellt. Dauer: ca. 6 Minuten.

Der gleichermaßen streitbare und poetische Liedermacher tourt mit seinem neuen Programm durch Deutschland.

Für den Kunden GEPPERT-Band war TSCHAIKA auf der Hannover Messe unterwegs.